Hallo ihr lieben Follower,- ich schenk euch mein Rezept 🙂

Mürbeteig:

200 g Dinkelmehl, 2 Prisen Salz, 100 g kalte Butter in Stückchen, 1 Ei, 2 Esslöffel Rahm, etwas Zitronenschale, 2 Esslöffel Zucker- zusammenfügen zur Teigkugel. Sofort ausrollen. Mit Blechpapier in Wähenform geben, kühl stellen.

Derweil: 500g Rhabarber in 1/2 cm Stücke schneiden.

Boden des Teiges einstechen und bei Umluft /Pizza( = mehr Unterhitze) 20 Minuten vorbacken. Geht auch wenn ihr die Form auf die erste Schiebeleiste stellt! 175 Grad Umluft oder 200 Ober-Unterhitze.

Zwinschenzeitlich 3 Eiweiss mit 150 g Zucker steifschlagen.

Dann über dem Rhabarber verteilen.

Ca. 10-15 Minuten fertigbacken, Hitze auf 160 Grad reduzieren.

Den fertigen Kuchen mit Puderzucker bestreuen.

Gutes Gelingen!