Meine Kochkurse

In meinen Kursprogrammen, die zweimal jährlich erscheinen, erleben Sie ein lukullisches Farbenspiel rund um den Erdball. Und manchmal bleiben wir auch ganz in der Nähe.

Den Aperitiv in der Hand lernt man sich kennen und entdeckt Gemeinsamkeiten: zum Beispiel die Lust am Kochen. Die feinen, leisen Düfte aus der Küche lassen das Kocherlebnis erahnen. Wenn auch Ihnen der Sinn danach steht, so bestellen Sie bitte per E-Mail mein aktuelles Kochkursprogramm.

Die Kochkurse finden in privaten Räumen statt, in unserem Ökonomiegebäude des Maihofs,
am Dorfrand von Schwyz.


Ihre Firmenanlässe

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Geschäftseröffnung, einen Jahresabschluss, einen Kundenanlass gebührend zu feiern.

Kochkurs im Maihof: In meiner Privatkochschule können Sie und Ihr Team gemeinsam unter meiner Leitung ein Menü zusammen zubereiten. Meine Kochkurse haben Namen: Dolce Vita, Indiens Antlitz, Alpendüfte und viele mehr. Sie wählen Ihre Variante. Für die Lehre und das Lernen. Dass der Anlass auch noch teambildend wirkt, ist ein offenes Geheimnis. Geben wir uns hin – alle Jahre wieder.

Das Angebot findet in privaten Räumen unter barockem Himmel unseres historischen Gebäudes (aus dem späten 17. Jahrhundert) in Schwyz statt.

Ihre Feier

«Zu Gast im Maihof». Ab 8 und bis 20 Personen koche ich für Sie und Ihre Gäste ein Menu-Surprise in fünf Akten, wobei Sie das kulinarische Drehbuch mitschreiben können. Dynamisch, kreativ, flexibel, natürlich, unverwechselbar. Ich bitte zu Tisch.

Das Angebot findet in privaten Räumen unter barockem Himmel unseres historischen Gebäudes (aus dem späten 17. Jahrhundert) in Schwyz statt. Ein Umfeld, das Energie freisetzt. Atmosphäre. Harmonie. Stil.

Ihr Fest

Mein Catering ist immer ein besonderes Ereignis. Bei Events in Ihren Räumlichkeiten kommt meine Fantasie in Form von ausgesuchten Tafelfreuden zu Ihnen, aufs allerschönste präsentiert, ausgestattet mit allem, was Ihren Anlass erfolgreich macht. Wenn Ihnen der Sinn nach mehr steht, so kontaktieren Sie mich bitte.

Feste feiern. Kultivieren Sie feine Erinnerungen. Sie werden sich im Alltag verzinsen.


Fotos

Film

Stefan Zürrer, Fotograf und Filmer aus Schwyz hat einen Film im Sommer 2015 gedreht.

Gabriele Batlogg auf Tele 1

Für die Sendung „Unterwegs in Schwyz“ besuchte Tele 1 meine Kochschule.

Gabriele Batlogg in der Sendung «Einstein» auf SRF.

Ein Forschungsschwerpunkt am Institut für Lebensmittel-und Getränkeinnovation ist die Extraktion und die schonende Verarbeitung von Rohstoffen – z. B. von der Kakaobohne. Nebenprodukte wie die Wasserphase, Polyphenole und Kakaobutter lassen sich auch gut in der experimentellen Küche einsetzen und raffiniert mit anderen Lebensmitteln kombinieren.


Ich bin im schönen Vorarlberg/Österreich geboren und habe dort meine Ausbildung zur Hauswirtschafts- und Textillehrerin gemacht. 1974 bis 2005 war ich an den Volksschulen im Kanton Schwyz als Lehrerin tätig.

Nach vielen Weiterbildungen bei Starköchen und nach meiner Zusatzausbildung als Ernährungsberaterin UGB habe ich von 1997 bis 2005 neben einem Teilpensum in der Schule meine Kochschule aufgebaut. Seit 2005 bin ich selbständig erwerbend.

Ich koche mit Verwaltungsräten, Zahnärztinnen über Manager, Kulturvereinen, KMUs, bis zu Schulleitungteams, Hobbyköchen und solchen die es gerne werden möchten.

Seit 1. 9. 2016 bin ich Ernährungscoach mit Trainerstatus für Swiss Volley Talentschool Zentralschweiz.