Mein Lieblingsstück ist beim Waschen eingegangen. Trotz der eingehaltenen 40 Grad. Ich hätts ja eigentlich wissen sollen: Baumwolle geht immer 10-15 % ein, ausser wenn der Stoff vor dem Zuschneiden kalt vorgewaschen wird. Jetzt hab ich ratzflatz die Seitennähte auf Mass abgeschnitten und Häkelseitenteile eingefügt. Die Seitenteile bestehen aus kleinen Blüten die ich dann zum Band zusammengehäkelt habe und in die Seitennähte genäht. Ich habe handgefärbte Seide von 2 Berliner Wolldesignerinnen verwendet, ein Glitterfaden ist mit versponnen und die Seide in einem Farbverlauf eingefärbt. Die Blüten wiederholen die Blüten des geätzten Stoffes. Ich bin ganz happy, jetzt passt das gute Stück wieder perfekt und zudem ist es noch viel bequemer geworden, da der Häkeleinsatz elastisch ist.

Musterprobe in anderer Farbe.

So sieht das fertige Kleid aus. Jetzt noch ein chicer Schuh dazu und fertig ist das neue Stück.