„Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.“ Ralph Waldo Emmerson 

Hab im neuen Bioterraheft Scharfen Gelblauch, eine Wildpflanze aus dem Balkan entdeckt, eine Rarität und hab sie gleich bestellt. Kann man auch gut im Topf halten, wird 60-90 cm hoch und alle Teile sind als Gemüse essbar. Wunderbare Hummelweide! Man kann zusehen wie die Hummeln den Nektar kopfüber! holen. Nach der Blüte zueht sich die Pflanze in den Boden zurück wie alle Lauchgewächse. Erhältlich bei: eulenhof-stauden.ch

„UNKRAUT NENNT MAN DIE PFLANZEN,DEREN VORZÜGE NOCH NICHT ERKANNT WORDEN SIND.“
– Ralph Waldo Emmerson –