Zweiter Tagesworkshop mit den Spitzenathleten Talentschule Volleyball/Beachball vorbei. Super mitgearbeitet, viele Fragen gestellt, lustig hatten wirs auch und viel gelernt und praktisch umgesetzt: wie man den Fettstoffwechsel erhöht, welche Fette bevorzugen, 7 Tage Ernährungs-Check vor dem Wettkampf. Was esse ich am Wettkampftag und an den Tagen zuvor,- alle Rezepte abgespitzt auf die Ballsportarten Volleyball und Beachball. Das isch Musig,- nach der Methode: Train low, compate high! Es ist auch für mich unglaublich spannend mit so motivierten und aufgestellten Jugendlichen eine gesunde und auf Spitzensport ausgerichtete Ernährung mit gaaanz viiiel Kräutern, Gewürzen und Superfood wie Ingwer, Kurkuma, Zimt, Chili und Pfeffer zu trainieren. Diese 5 Gewürze sind Top für den Spitzensport! Fast wie Doping, grins…eben gewusst wie einsetzen. Und Randensaftdrink mit Ingwer, Kräutern.. ,- erhöht die Sauerstoffaufnahme im Blut! Der war schon mehr gewöhnungsbedürftig für viele. Ausser Marcia! Die fand ihn grad super! Man muss halt vieles trainieren damit man ans Ziel kommt. Nicht aufgeben! Gute Lebensschule! 

My Granola. Nur allerbeste Zutaten: 3 Tassen Dinkelflocken oder Hirseflocken oder Haferflocken ider eine Mischung davon, etwas Quinoapops, 1 Tasse Nüsse ( Baumnüsse grob gehackt, Haselnüsse, Mandeln, Kernels, Pekannüsse), 1 Tasse Kokosspäne ( gebana hat tolle Kokoshobelspäne, die sind super! Kokosflocken werden zu schnell dunkel!)  1/4 Tasse Leinsamen oder Sesam oder Kürbiskerne. Ca. 1/2 Tasse Ahornsirup oder Agavensirup zum leicht süssen, 2 TL Zimt! Wer mag kann auch noch 2 EL Rohzucker zugeben. Aber Vorsicht,- nicht zu süss machen. Noch 1 TL Salz und 1/2 Tasse Olivenöl. Das ganze mischen und auf dem Blech mit Blechpapier verteilen und bei 180 Grad Umluft 15 Minuten krösch backen. Yummi! 1 Tasse Weinbeeren, Gojibeeren, Aronisbeeren oder Cranberries erst nach dem Backen untermischen. Kakaonips nach Belieben untermischen. Oder 88 %ige Schoggi gehackt mitbacken, so 1 Tasse! Das schmeckt lecker und gibt Power! Am besten im Weckglas aufbewahren,- wenns nicht schon vorher wegkommt! Zum Zmorge mit Jogurt, Quark oder Zwischendurch einfach zum Knabbern… Ein guter Snack! Nicht nur für Spitzensportler! Enjoy! 


Die Spitzenathleten,- auch in der Pause: immer am Ball :-)) Ihr wart grossartig!!!