Meine Rosen blühen heuer besonders schön und natürlich ohne jede Chemie! Alles Duftrosen die ich auch für die Küche verarbeite: Rosensalz, Rosenöl, Rosensirup.. Eine Ladung ist im Dörrex und trocknet sanft bei 29 Grad vor sich hin.. Das Haus durchströmt ein Rosenduft par excellance! Was für ein Luxus! Best things are for free!

Unten: die Damascenerrose: eher unscheinbar aber der Duft einfach betörend! Die beste Duftrose!