Wie ihr seht hab ich wieder ein neues Rezept gemacht. Es gibt so viele Arten von Brownies. Die ganz feuchten fast ohne Mehl nennt man Fudges, fast speckig im Querschnitt und mega schoggig! Ich hab in dem USA sooo viele verschiedene Arten kennengelernt. Jede Familie hat ihr eigenes Rezept. Das ist doch wunderbar!

Bei diesem Rezept hab ich etwas Backpulver zugemischt und kleine Schokoladenstücke die als Stücke nach dem Backen erhalten bleiben. Auch ganz köstlich! Die gerösteten Mandeln werd ich das nächste Mal ganz grob hacken. Geht dann besser zum Schneiden. Nüsse sind immer intensiver wenn man sie vor dem Verbacken röstet! Immer erkalten lassen, bevor ihrs in den Teig gebt, sonst macht sich die Butter darin „selbständig“ 🙂