Lavender Araucana Ei, man sieht schon das Küken das wächst. Diese Hühnerrasse legt bläuliche Eier. Wir brauchen für den BSZ Hof Höhenen wieder ein paar Hühner,- der hofeigene Araucana Hahn mag nicht mehr so richtig, grins… er ist schon etwas in die Tage gekommen und muss ersetzt werden. Mal schauen ob er einen zweiten Hahn neben sich verträgt. Meine liebe Kundin Monika züchtet sie. Was bin ich doch froh über mein Netzwerk 🙂 Danke Monika!!!

Ich freu mich schon auf die kleinen Bibeli, so in zwei Wochen werden sie schlüpfen. Maran sind auch dabei,- weiss schwarz „getüpfelte“ französische Hühnerrasse, diese legen schoggibraune Eier. So ein Wunder der Natur. Ich freu mich riesig darauf! Ich sponsere und besorge die Hühner, dafür sind die Eier die ich dann kaufe ausschliesslich für meine Kochschule und können dort bestaunt und verwendet werden. Die Hühner erhalten Bio-Körnerfutter und können am Tag frei umherlaufen auf dem ganzen Gelände, Würmer und die ersten grünen Gräser picken,- kein Wunder, sind die Eigelb fast orangerot,- das heisst sehr viel Carotin, die Vorstufe zu Vitamin A, dem Augenvitamin. Für die Umwandlung in Vitamin A und Aufnahme im Körper braucht es Fettsäuren, deshalb: immer in Kombination mit etwas gutem Fettstoff aufnehmen. Was ich verwende in meiner Kochschule? Olivenöl bester Qualität ( bis 180 Grad erhitzbar) , Butter in Demeter oder Bioqualität, Bratbutter Bio, Bio-Kokosöl ( bis 240 Grad erhitzbar), Bio-Sonnenblumenöl high oleigh, also bis 220 Grad erhitzbar und ganz super auch zum Ausbacken!!! (Achtung: Coop Seewenmarkt hat es nicht mehr im Sortiment! Es gibts aber noch im Shop von Coop@home! Deckt euch ein… ) Ist ein Schweizer Produkt und wird von der Firma Sabo im Tessin hergestellt.