Ich bin mit meiner Kochschule darin aufgeführt, das ist doch eine Freude:-)

Silvia Götschi: Dieses Buch entführt nach „little Cornwall“, nach New York am See oder über eine Himmelsleiter. Es erzählt, wie der Schafbock zu seinem Namen kam, von einem Hotel für Katzen, von venezianischem Artefakt oder in welchem Haus die Stradivari auf Camenzind trifft, zudem wo man ohne Konsumationszwang in ein Gasthaus sitzen darf, von einem tödlichen Requisit, von einem etwas seltsamen Aquarium oder wo ein Jaguar als Schlafstätte dient. Man erfährt von heilenden Wassern, von einer Miniaturschule oder vom Gipfeltreffen mit dem Bayernkönig. Man erhält Einblicke in ein Artilleriewerk oder eine Privatkochschule und rockt in Gedanken in einer alten Spinnerei. Dies sind nur einige von 111 Orten im Kanton Schwyz, die man nicht nur gesehen, sondern gelesen haben muss ;-).