Unser Apfelbaum hat die Wetterkapriolen wie es scheint schadlos überstanden. Vielleicht machen die Blüten noch etwas Nektar für die Bienen. Unsre wunderschöne Wildhecke nordseits hat dafür stark gelitten. Ein Stamm vom 10 m hohen Holunder ist unten abgebrochen und hat den Maihofweg grad zugedeckt! Und noch vieles mitgerissen. Jetzt wirkt sie wie ausgelichtet. Dafür haben wir schon früh am Morgen einen Buntspecht am Baumwipfel beobachten können! So schön! Die Hecke ganz licht jetzt. Wir mussten viel gebrochene Äste abschneiden. 

Surreal,- ich hab keine Leinwand hinten hingehängt😄