http://privatkochschule.ch/wp-content/uploads/2a741be7-888c-4804-8803-edd98d7efda5.mov

Heute hab ich eine ganz weiche luftige Foccacia gemacht. Halb Dinkel, halb Weissmehl und etwas Dinkelvollkorn. Auf 500 g Mehl 400 g ! Wasser, wenig Hefe, dafür 3 Stunden Standgare. Der Teig schlägt richtig Blasen beim Aufgehen suf dem Blech,- man siehts guten unten auf dem Foto.

Hab noch eine Handvoll Dörrtomaten in Olivenöl und frische Kräuter reingeknetet, direkt auf dem Blech. Musste sowieso die Kräuter zurückschneiden: Oregano, Rosmarin, etwas Salbei, Thymian… Gebacken bei 250 Grad. Diese Foccacia zeig ich bei einem neuen Brotbackkurs,- sie ist wunderbar gelungen: luftig und ganz weich und feucht😊