Jetzt sind die ersten Baby-Artischokken auf dem Markt! Ich lieb sie! Eines meiner Lieblingsrezepte ist: Roher Artischokkensalat!

4 Baby-Artischokken

Ein Teil der Blätter aussen entfernen, 1 cm der Schnittfläche abschneiden, Strunk abschneiden, unten rundum anschrägen mit dem Messer. Dann vierteln und wirklich in ganz feine Scheibchen schneiden.

Salz, Pfeffer und sofort den Saft von ca. 3/4 – 1 Zitrone zugeben, reichlich Olivenöl, 1-2 Kaffeelöffel Zucker und 1 Knoblizehe gepresst. Gut mischen und 1-2 Stunden ziehen lassen. Mit gerösteten Pistszien bestreuen. Das Rezept hab ich von unserem lieben Freund Livio, ein echter Italiener.

Einfach köööööstlich! Enjoy!

Wichtig: Manchmal hat es innen im Herzen eine schwarze Stelle. Wenn sie nur klein ist- herausschneiden. Wenn es gross ist-zurückbringen und umtauschen gehen!!!

Dazu vor Ort eine zum Test aufschneiden lassen! Das wird ohne Probleme gemacht. Die sind viel zu kostbar als dass sie so grosse dunkle Stellen haben dürfen!