Mir hat der englische Name der Narzissen schon immer gut gefallen. Sie sind so gut fürs Gemüt. Ein arabisches Sprichwort sagt: „Wer zwei Brote hat verkaufe eines und kaufe sich Narzissenblüten dafür; den. Brot ist nur des Körpers Nahrung, die Narzisse aber nährt die Seele.“ Ob deshalb die Wildformen „Narcissus poeticus“ heissen? Am besten stets 10 Stück und mehr an derselben Stelle Pflanzen, wie ein Tuff erscheinen sie dann im Frühling. Schade kann man sie nicht essen,- im Gegensatz zu Tulpen, doch dazu später mehr…